• banner
  • banner

1999

4 Sterne Erstklassig

Mit Frühlingsbeginn herrscht feuchtwarmes Wetter mit idealen Wachstumsbedingungen. Es folgt ein warmer Mai mit raschem Wachstum und eine frühe Blüte. Nach einer Trockenperiode im Juli zieht ein eher herbstlicher August ins Jahr, der die Reife weiter stark fördert. Ein sehr sonniger und heißer September bringt gute Zuckerreife und eine überzeugende Konzentration - es kann früh gelesen werden. Der letzte Jahrgang mit einer 1 vorne weg stellt sich als sehr guter Jahrgang dar. Die Weine sind kernig, überaus konzentriert und von großer Fruchttiefe, exotische Fruchtaromen und eine fleischige Struktur prägen deren Charakter. Die Süßweine dieses Jahrganges sind ganz groß.