• banner
  • banner

World Wine Award für den Burgenländer Umathum

Format 24. September 2004, von Frau Shandiz

Was für Schauspieler der Oscar ist, ist für Weinmacher der Decanter World Wine Award. Und diesbezüglich hat der heimische Spitzenweinproduzent Josef Umathum derzeit allen Grund zur Freude. Denn die strenge Fachjury des international renommierten Weinmagazins "Decanter" hat dem Frauenkirchner Paradewinzer für seine Beerenaslese Scheurebe 2002 den begehrten Decanter World Wine Award in der Kategorie Süßwein verliehen. In drei Verkostungsrunden mit 4.500 Weinen aus aller Welt setzte sich Umathum mit seiner Beerenauslese auch gegen internationale Spitzensüßweine wie den 1er Cru Classé 2001 von Château Suduiraut/Sauternes durch. Die Experten bedachten den burgenländischen Süßwein mit einer wahren Lobeshymne: "Leuchtendes Gelbgold, in der Nase feine Süße nach Honig, Jasmin und Pfirsich, frische Säurestruktur, Balance und Eleganz mit langem Abgang." Josef Umathum, bekannt für sein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, nennt seine Weine kapp "liquide Erzählungen".