0
  • banner
  • banner
  • banner

Weintagebuch

23. Jänner 2023

Während der Süden Österreichs im Schnee versinkt, zeigt sich das Wetter im Nordosten Österreichs sonnig und weiterhin zu trocken. Im Burgenland fehlt es an wertvollem Nass und vor allem fehlt der Schnee, der den geschrumpften Vorrat an Grundwasser wieder auffüllen könnte.

22. Jänner 2023

Endlich gibt es auch im nördlichen Burgenland ein wenig von dem wertvollen Schnee, der so wichtig für den Vorrat an Winterfeuchte ist.

11. Jänner 2023

Dieser Winter ist wieder einmal sehr mild, heute plus 11 Grad Celsius und ein Wetter wie zu Ostern.
Die Veränderungen des Klimas machen sich deutlich bemerkbar.

9. Jänner 2023

Das Weinjahr beginnt mit dem Zurückschneiden der Reben. Dabei muss daraufs geachtet werden, dass nur das ein- oder zweijährige Holz angeschnitten wird, um größere Wunden zu vermeiden. So können die Reben die Wunden schnell und von selber verschließen, um das Eindringen von schädlichen Pilzen und Viren in die Saftbahn zu verhindern.